Hamburger Elbtunnel
Hamburger Elbtunnel

Verwendung der Neu­verschuldung

Die Neu­verschuldung war 2005 wesentlich höher als 1980: 74 statt 28 Mrd. €.

Entwicklung der Neu­verschuldung

Der Grund, warum neue Schulden gemacht werden, hat sich dramatisch verschoben. 1980 wurde noch ein Groß­teil (15 Mrd. €) für eigentliche Staats­ausgaben verwendet. 2005 floss der weitaus größte Teil in den Schuldendienst!

Die explosions­artig steigenden Zins­ausgaben zwingen dazu, die eigent­lichen Staats­ausgaben für z.B. Straßenbau, Gebäude­unterhalt, Gehälter und Sozialleistungen Jahr für Jahr zu kürzen. Die rasant steigende Staats­verschuldung ist ein wesentlicher Grund für die ständigen Sparprogramme.

Stand: September 2006